Praxis für Systemisch-Psychosoziale Beratung, Coaching, Gesundheits-Management & Supervision

Raus aus der Komfortzone – denn die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung!

„Heute bin ich besser als mein Selbst von gestern“. Sind Sie bereit, den Mut aufzubringen, um aus Ihrer Komfortzone herauszutreten? Der Schlüssel zum Führen guter Beziehungen, oder gemeinsames, sowie persönliches Wachstum, berufliche Entwicklung und Erfolg, bedeutet das Verlassen der eigenen Komfortzone. Dieser Schritt ist ein Gewinn und verleiht mehr Souveränität. Sie erhalten neue Perspektiven und Wahlmöglichkeiten, um sich Herausforderungen ohne Angst zu stellen. Und das Beste daran – Sie müssen diesen Weg nicht alleine gehen, ich unterstütze Sie gern dabei.

Meine Beratungsschwerpunkte

SchickBeraten, das wurde auch Zeit!

Ich bin Daniela Schick, eine leidenschaftliche systemische Beraterin (SG), Therapeutin (SG) und Organisationsentwicklerin (M.A.). Meine Begeisterung gilt der Vielfalt der Menschen und ihren unterschiedlichen Lebenswegen, Sichtweisen, Grundannahmen und Überzeugungen. Ich schätze Augenhöhe und behandele meine Klienten gern so, wie ich selbst behandelt werden möchte – mit Respekt und Wohlwollen, ohne um den heißen Brei zu reden durch eine klare Kommunikation. Meine Arbeitsphilosophie ist geprägt von einer „Hands-on-Mentalität“, denn ich strebe konkrete Fortschritte und Ergebnisse an, um Veränderungen zu fördern und Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen.
Daniela Schick – Wer eine authentische und zielführende und qualifizierte Beratung, Supervision oder Organisationsentwicklerin mit Schwerpunkt "Gesundheit am Arbeitsplatz" sucht, ist mit mir schick beraten.

Es gibt ungefähr so viele Berater: innen, wie es Probleme gibt. Die Kunst dabei ist, die oder den passenden Typ für sich selbst zu finden.

Tacheles reden! Wer eine authentische und zielführende und qualifizierte Beratung, Supervision oder Organisationsentwicklerin mit Schwerpunkt „Gesundheit am Arbeitsplatz“ sucht und nicht gerne um den heißen Brei redet, ist mit mir schick beraten. Denn, um die Komfortzone zu verlassen, braucht es eine gute Portion Ehrlichkeit für sich selbst oder miteinander. Wer bin ich, was bin ich und was eben nicht bzw. wie sieht mich mein Gegenüber oder wie versteht er/sie/es die Dinge? Daher erhalten Sie bei mir eine sehr offene, ehrliche und klare Kommunikation, denn die Arbeit in einem Arbeitsprozess hat nicht der/die Berater: in, sondern die/der Klient: innen. Auch wenn der Weg vielleicht mal nicht so angenehm ist, das Ergebnis lohnt dann umso mehr.
Das sagen meine Klienten